Aufgrund der Erfahrungen in der Arbeit mit gewaltätigen und gewaltbereiten Jugendlichen/Heranwachsenden mussten wir feststellen, dass das Angebot von Sozialen Trainingskursen und Betreuungsweisungen häufig nicht ausreicht, um der bereits verfestigten Gewaltbereitschaft, insbesonderer älterer Jugendlicher, aktiv zu begegnen und positive Veränderungen zu bewirken.

Nach Prüfung und Analyse der aktuell diskutierten und angewendeten Verfahren und Techniken entschied sich die Jugendhilfe Limburg-Weilburg e.V. im Jahre 2000, ihr Angebot um das Anti-Gewalt-Training zu erweitern.

Unsere Mitarbeiter haben eine qualifizierende Fortbildung bei Anti-Aggressivitäts-Trainer© Karl-Heinz Sames in Aßlar absolviert.
Diese Ausbildung zum Anti-Gewalt-Trainer erfolgt nach den Grundsätzen und dem Konzept des Anti-Aggressivitäts-Trainings© nach Prof. Jens Weidner.

Seit 2002 führt die Jugendhilfe Limburg-Weilburg e.V. jährlich ein Anti-Gewalt-Training durch.

2017/2018 wurde das 16. Anti-Gewalt-Training in der Jugendhilfe Limburg-Weilburg e.V. durchgeführt.

 

Aktuell wird das 17. Training durchgeführt!